Zielgruppen und PARTNER

Zielgruppen

Das Angebot der Fachstelle Unterbringung richtet sich an folgende Zielgruppen:

  • (Neu) anerkannte Flüchtlinge mit B-Ausweis (deren Einreichung des Asylgesuch weniger als 5 Jahre zurückliegt) in den Durchgangszentren oder Individualunterkünften aller Partnerorganisationen im Asylbereich und/oder zentrenführenden Organisationen
  • (Neu) vorläufig aufgenommene, anerkannte Flüchtlinge mit F-Ausweis (die sich weniger als 7 Jahre in der Schweiz aufhalten) in Durchgangszentren oder Individualunterkünften aller Partner-organisationen im Asylbereich und/oder zentrenführenden Organisationen.

 

Auftraggeber
http://www.gef.be.ch/

 

Partner
http://www.caritas-bern.ch/

www.srk-bern.ch

www.abr-migration.ch

www.thun.ch/asyl

www.ors.ch

Telefon

Die Geschäftsstelle der Heilsarmee Flüchtlingshilfe erreichen Sie unter der Telefonnummer

+41 31 380 18 80

Je nach Themenkreis, werden Sie an die zuständige Person verbunden.

News

Tag der offenen Tür in Gümligen und Zollikofen

 

Weitere Infos

SRF Beitrag: «Flüchtlinge in Mietwohnungen – ohne Begleitung geht das nicht»

vom 09.02.2016

Wo finden Sie das Sekretariat

Pressekontakt

Lukas Flückiger

Heilsarmee Flüchtlingshilfe

031 380 18 85